Kategorien auswählen

Hier haben Sie die Möglichkeit, Kategorien auszuwählen. Anhand des Kategoriebaums können Sie die Kategorien oder Unterkategorien auswählen, die exportiert werden sollen. Über die Checkboxen werden die Kategorien und Unterkategorien aktiviert. Alle Unterkategorien können durch Klick auf den Textlink (alle) ausgewählt werden.

Über ein Suchfeld kann die Ansicht gefiltert werden, wodurch nur ausgewählte Kategorien angezeigt werden.

Im Standard werden folgende Informationen bei einem Export berücksichtigt:

  • Bezeichnung
  • Überschrift
  • Kategorietext

Neben den Standardfeldern lassen sich ebenfalls SEO-Inhalte und Freitextfelder exportieren.

SEO-Inhalte

  • Meta-Titel (ab Shopware 5.0)
  • Meta-Description
  • Meta-Keywords

Freitextfelder

  • Freitextfelder 1 bis 6

Wenn Sie nur bestimmte Freitextfelder übersetzt haben möchten, andere aber explizit nicht, benachrichtigen Sie bitte Ihren Eurotext Ansprechpartner.

Import

Die übersetzten Inhalte können nicht direkt der Kategorie zugeordnet werden. Für jede Sprache wird während des Imports ein neuer, eigenständiger Kategoriebaum angelegt. Sie können einen bestehenden Kategoriebaum auswählen in den die Übersetzungen importiert werden sollen oder einen neuen anlegen lassen.

Beim Import wird versucht die übersetzen Elemente dem zielsprachlichen Kategoriebaum hinzuzufügen bzw. Änderungen zu ergänzen. Existiert eine Kategorie der Ausgangssprache bereits in der Zielsprache (Zuordnung findet im Hintergrund statt) werden nur die übersetzten Felder überschrieben.

Existiert die Kategorie nicht, wird sie aus der Ausgangssprache geklont (inkl. Artikelzuordnungen und allen anderen Einstellungen) und anschließend die zu übersetzenden Felder durch die zielsprachlichen Übersetzungen ausgetauscht. Somit ist gewährleistet, dass Sie neue oder geänderte Kategorien übersetzen und den bestehenden Kategoriebaum der Zielsprache leicht aktualisieren können.

Weitere Informationen zum Import von Kategorien finden Sie unter Übersetzungspaket importieren.

Die Zuordnung von neuen und geänderten Kategorien funktioniert nur, wenn der Kategoriebaum für die Zielsprache initial über translationMANAGER angelegt wurde, da in diesem Schritt ebenfalls die Zuordnungen zum Kategoriebaum der Ausgangssprache hergestellt werden.