Shopseiten auswählen

Hier haben Sie die Möglichkeit, Shopseiten auszuwählen. Es werden alle Gruppen, Seiten und Unterseiten angezeigt, die zu einem Export hinzugefügt werden können. Über Checkboxen können die Seiten für den Export markiert werden. Gruppen, denen Seiten zugeordnet sind, werden nicht exportiert, da diese nur im Backend sichtbar sind.

Nutzen Sie Sortierung und Filter, um Ihre Inhalte schnell und gezielt auszuwählen

Über ein Suchfeld kann nach Seitentiteln gesucht werden.

Im Standard werden folgende Informationen bei einem Export berücksichtigt:

  • Titel
  • Inhalt

Neben den Standardfeldern können ebenfalls SEO-Inhalte exportiert werden. Dabei werden folgende Informationen berücksichtigt:

  • SEO-Title
  • Meta-Description
  • Meta-Keywords

Import

Die übersetzten Inhalte können nicht direkt der Shopseite zugeordnet werden. Für jede Sprache muss eine neue, eigenständige Seite angelegt werden und ebenfalls die Gruppen-Struktur neu erstellt werden.

Existieren in der Sprach/Sub-Shop-Konfiguration bereits zugeordnete Gruppen, werden die Seiten mit diesen verknüpft. Existieren keine Gruppen, werden diese automatisch generiert und nach dem Muster „<Name in Ausgangssprache> (<Name des Subshops>)“ benannt, mit den originären Gruppen verknüpft. Sie werden allerdings nicht in der Konfiguration des Sprach/Sub-Shops hinterlegt. Diesen Schritt müssen Sie manuell durchführen.

Existiert eine Seite der Ausgangssprache bereits in der Zielsprache (Zuordnung findet im Hintergrund statt), werden nur die übersetzten Felder überschrieben. Existiert die Seite nicht, wird sie aus der Ausgangssprache geklont und anschließend die zu übersetzenden Felder durch die zielsprachlichen Übersetzungen ausgetauscht.

Somit ist gewährleistet, dass Sie Ergänzungen an Ihren Shopseiten nachträglich übersetzen können und die bestehenden Shopseiten der Zielsprache leicht aktualisieren können, ohne dass vorher gemachte Änderungen überschrieben werden. Dies funktioniert nur, wenn die Seite für die Zielsprache initial über dieses Plugin angelegt wurde, da in diesem Schritt ebenfalls die Zuordnungen zur Seite der Ausgangssprache hergestellt werden.

Weitere Informationen zum Import finden Sie unter Übersetzungspaket importieren.