Die Projektübersicht

Behalten Sie die Übersicht über all Ihre Übersetzungsprojekte

Auf der Übersichtsseite Projects wird Ihnen eine Auflistung Ihrer vorhandenen Übersetzungsprojekte angezeigt.

Sie können neue Projekte anlegen (1) und bestehende Projekte bearbeiten sowie deren Status verfolgen (2). Über die Magento Grid Funktionen können Sie nach bestimmten Zeiträumen, Projekt-IDs, Projekt-Namen oder Status filtern. Sie können zudem die Spalten auf- oder absteigend sortieren.

Ein Projekt kann dabei folgende Status durchlaufen:

  • New
  • Exported
  • In progress
  • Loaded

Projektaktionen

Je nachdem in welchem Status sich Ihr Projekt befindet, sind verschiedene Aktionen möglich. Öffnen Sie Ihr Projekt um die Aktionen durchzuführen. Die Aktionen werden im folgenden näher beschrieben.

Projektauswahlen bearbeiten

Wenn das Projekt im Status New ist, können Sie alle Auswahlen nach dem Öffnen des Projekts editieren.

Hier haben Sie die Möglichkeit die Auswahl der zu übersetzenden Inhalte für bestehende Projekte zu bearbeiten. Nach dem Export sind keine Änderungen mehr möglich um die Konsistenz der Daten für den späteren Import zu gewähren. Sie können das Projekt jedoch zurücksetzen, wenn dies mit Ihrem Ansprechpartner vereinbart ist.

Aktion: Export to Eurotext

Wenn das Projekt im Status New ist, und Sie die Auswahlen abgeschlossen haben, können Sie den Export starten und das Projekt an Eurotext übertragen lassen.

Klicken Sie dazu auf Export to Eurotext. Wenn der Button ausgegraut ist, müssen Sie ggf. das Projekt über Save Project noch einmal speichern.

Sie werden während des Exports über den Fortschritt und am Ende des Prozesses über das Ergebnis informiert.
Übersetzungsprojekte können beliebig oft exportiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Aktion: Reset to last status.

Dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern. Brechen Sie den Vorgang nicht ab und warten Sie, bis eine entsprechende Meldung angezeigt wird.

Der Status des Projekts ändert sich zu Exported, sobald das Paket erfolgreich exportiert und übertragen wurde.

Aktion: Import translations

Vor jedem Import wird dringend empfohlen eine Sicherung Ihrer Datenbank anzulegen. Der translationMANAGER bietet keine Möglichkeit fehlerhafte oder nicht-zufriedenstellende Importe rückgängig zu machen. Alternativ wird Ihnen empfohlen mit getrennten Umgebungen für den Produktiv- und Test-Betrieb zu arbeiten. Nähere Hinweise dazu finden sie unter Hinweise zur Datensicherung.

Nach erfolgter Übersetzung stellt Eurotext Ihnen eine ZIP-Datei bereit. Diese ZIP-Datei können Sie nun über das Plugin in Magento importieren. Öffnen Sie dazu das Projekt und wählen Sie das Paket unter Project Information > Import translations > Translation > ... aus. Starten Sie den Import über Upload File.

Sie werden während des Imports über den Fortschritt und am Ende des Prozesses über das Ergebnis informiert.

Dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern. Brechen Sie den Vorgang nicht ab und warten Sie, bis eine entsprechende Meldung angezeigt wird.

Bei umfangreichen Übersetzungsprojekten können beim Importieren Zeitüberschreitungsprobleme auftreten. In diesem Fall wurde der Import durch den Server unterbrochen und konnte nur unvollständig durchgeführt werden. Um dieses Problem zu umgehen, können sie das Importpaket in Rücksprache mit Eurotext in mehrere kleinere Pakete aufteilen oder die PHP Ausführungszeit (max_execution_time) erhöhen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der Status ändert sich zu Loaded, sobald das Paket erfolgreich importiert wurde.

Übersetzungsprojekte können beliebig oft importiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Aktion: Reset to last status.

Aktion: Delete

Das Projekt sowie alle darin getätigten Auswahlen werden gelöscht.

Die Übersetzungen bleiben nach dem Löschen des Projektes erhalten!

Aktion: Reset to last status

Projekte können mittels dieser Aktion in den letzten Status zurückgesetzt werden. Dadurch wird lediglich der Status geändert, während die Inhalte des Projekts unverändert bleiben.

Beispiel: Nach dem Import einer Übersetzung wird festgestellt, dass die Ausgangstexte fehlerhaft waren und die Übersetzungen somit nicht korrekt sind. Mit dieser Aktion wird der Status des Projekts erst auf Exported zurückgesetzt, um einen erneuten Import von korrekten Daten zu ermöglichen. Beim erneuten Import werden alle Texte des zuerst importierten Pakets überschrieben.
Es ist auch möglich, den Status eines Projekts mehrfach zurückzusetzen, um beispielsweise einen erneuten Export zu starten. Klicken Sie hierzu einfach ein weiteres Mal auf den Button.

Bitte verwenden Sie diese Funktion ausschließlich in Absprache mit Ihrem Eurotext-Kundenbetreuer.

Ein zurückgesetzter Status kann nicht wieder rückgängig gemacht werden, Sie können das Projekt nur durch die entsprechenden Aktionen wieder in einen Folge-Status versetzen.