CMS-Blöcke auswählen

Unter CMS Blocks haben Sie die Möglichkeit, CMS-Blöcke auszuwählen. Sie können die CMS-Blöcke durch Eingabe des Titels oder des Identifizierers finden. Außerdem können verschiedene Filter genutzt werden, um die Ansicht anzupassen.

Sie können nach Title oder Identifizierer suchen. Außerdem können Sie sich über die Filter nur bestimmte CMS-Blöcke anzeigen lassen. Folgende Filtermöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Status
  • Store View
  • Date Created
  • Last Modified

Sobald Sie einen CMS-Block in Ihr Projekt aufnehmen, werden standardmäßig folgende Informationen bei einem Export berücksichtigt:

  • General Information > Block Title
  • General Information > Content

Import

Die übersetzten Inhalte werden in einer zeilsprachlichen Kopie des CMS-Blocks gespeichert und dem Ziel-StoreView zugeordnet.

Weitere Informationen zum Import finden Sie hier.

Wenn Sie innerhalb von CMS-Seiten oder CMS-Blöcken Links auf eine andere Seite verwenden (z. B. /site/sub/de/impressum), wird das Ziel beim Import der Übersetzung nicht automatisch auf die entsprechende zielsprachliche Zielseite geändert. Sie müssen die Links nach dem Import manuell ändern. Dies gilt auch, wenn Sie bereits übersetzte Seiten noch einmal neu übersetzen lassen, da sich der Inhalt in der ausgangssprachlichen Version geändert hat.